HGM Wissensblog

Objekt des Monats Juni 2017

Otto Moroder (1894-1977) – „Kameradentreue“

Otto Moroder stammte aus einer Südtiroler Holzschnitzer-„Dynastie“. Er war der letzte Sohn des Josef Moroder-Lusenberg (1846-1939), der wiederum langjähriger Schüler Franz Defreggers (1835-1921) war, und lernte in der väterlichen Werkstatt sein Handwerk. Er gilt auf Grund seines Stils und seiner Motivwahl als der „Egger-Lienz“ unter den Holzschnitzern Tirols. Der Einfluss von Albin Egger-Lienz (1868-1926) wird auch in der gegenständlichen Schnitzerei offensichtlich. So wirkt diese Szene, in der ein Soldat seinen toten Kameraden vom Schlachtfeld trägt, einerseits rührig und doch modern. Dieses wertvolle Werk wurde von der LETTER Stiftung Köln bei einer Auktion in Wien ersteigert und anschließend dem Heeresgeschichtlichen Museum dankenswerterweise als unbefristete Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt.

Walter Kalina

Walter Kalina

OR Dr. Walter Kalina
Ich bin Kunsthistoriker und Historiker sowie Sammlungsleiter Kunst im Heeresgeschichtlichen Museum. Gemeinsam mit meinen sieben Mitarbeitern bin ich für die Verwaltung aller Objekte mit kunsthistorischem Bezug wie Gemälde, Druckgrafiken, Aquarelle und Handzeichnungen, Skulpturen und Plastiken sowie Miniaturen zuständig. Dies umfasst u. a. Ausstellungswesen, Leihverkehr, Akquisition, Konservierung, Restaurierung und Depotwesen. Weiters bin ich referatsübergreifend auch für die Provenienzforschung im Sinne des Bundesgesetzes über die Rückgabe von Kunstgegenständen (BGBl. I, 181/1998) verantwortlich. Darüber hinaus liegen meine Forschungsinteressen in der Kunst- und Militärgeschichte der Frühen Neuzeit, besonders des Dreißigjährigen Krieges; sowie der Kunst des Ersten Weltkrieges mit dem Schwerpunkt Kriegsmaler im k.u.k. Kriegspressequartier.

1 Kommentar

  • Sehr interessant, mal von kompetenter Seite ein wenig über den Hintergrund der Objekte zu erfahren. Gefällt mir sehr gut, dass das auch im Internet verfügbar ist. Man kann ja leider nicht jeden Tag ins Museum gehen.

Blog-Abo

Mit dem Blog-Abo werden Sie immer sofort informiert, wenn ein neuer Artikel in unserem Blog erscheint.