HGM Wissensblog

Schenkung an das HGM

Sammlung aus dem Nachlass Chudoba im HGM eingetroffen

Nun ist die Sammlung aus dem Nachlass Chudoba komplett. Bereits 2014 bekam das HGM eine große Anzahl von Modellen aus besagtem Nachlass überantwortet, die nach dem Ersten Weltkrieg von Soldaten in Aufarbeitung der Kriegserlebnisse hergestellt wurden.

Die beiden Spender Dr. Margot Liwa (geb. Chudoba) und Oberst i.R. Udo Liwa wurden heute vom Direktor HR Dr. M Christian Ortner sowie dem Vizedirektor HR Dr. Christoph Hatschek im Museum neuerlich begrüßt. Mit im Gepäck: Das letzte Modell aus dem Nachlass, welche jene Modellsammlung im HGM nun vervollständigt.

Thomas Edelmann

Thomas Edelmann

Mag. Dr. Thomas Edelmann, MAS
Ich bin Historiker mit einer postgradualen museologischen Ausbildung. Im Museum arbeite ich als Referent für das Marketing, das heißt, ich bin u.a. für die digitale Kommunikation sowie für die Planung, Ausrichtung und Umsetzung jeglicher Werbemittel zuständig.
Meine Forschungsinteressen sind die Geschichte der Habsburgermonarchie 1789 - 1918, der Erste Weltkrieg mit dem Schwerpunkt auf das Etappenwesen der österreichisch-ungarischen Armee sowie – um über die Grenzen Europas zu blicken – die mexikanische (Kultur-) Geschichte.

Kommentieren

Blog-Abo

Mit dem Blog-Abo werden Sie immer sofort informiert, wenn ein neuer Artikel in unserem Blog erscheint.